❯❯ Schliessen
Wird geladen ...

❯❯ Schliessen
Bitte beachten Sie unsere Abstands- und Hygieneregeln  



ARTHOUSE          
PROGRAMM




Promising Young Woman

Ab 16. September 2021 im Kinohall

Genere: Thriller
FSK: ab 16 Jahre

Cassie (Carey Mulligan) stand die Welt offen. Als Medizinstudentin sind ihre Liebsten von einer erfolgreichen Karriere ausgegangen. Nichts konnte sie erschüttern. Doch als eine ihrer besten Freundinnen Selbstmord begeht, gerät ihre Welt ins Wanken. Sie schmeißt ihr Studium, arbeitet fortan als Barista und lebt im Haus der Eltern. Doch nachts beginnt sie eine Art Doppelleben zu führen und sinnt nach Rache für die ungesühnte Schuld ihrer Vergangenheit. Ihre Opfer sind Männer (Adam Brody und Christopher Mintz-Plasse), die sie in einer Bar trifft.

Infos und Trailer





Die Unbeugsamen

Ab 16. September 2021 im Kinohall

Genere: Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahre

„Politik ist eine viel zu ernste Sache, als dass man sie alleine den Männern überlassen könnte.“ Mit dieser Prämisse gab Käte Ströbel, Bundesministerin von 1966-1972 die Marschroute für viele andere weibliche Politikerinnen ihrer Zeit. In Interviews berichten „Die Unbeugsamen“ Politikerinnen von einst wie selbstverständlich der Chauvinismus im deutschen Parlament war und wie sich die Frauen die Gleichberechtigung in der deutschen Politik erkämpfen mussten.

Infos und Trailer





MET 2021: OFFENBACH - LES CONTES D’HOFFMANN (2009)

Am 11. September 2021 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: ab 0 Jahre

E.T.A. Hoffmann ist der Prototyp des deutschen romantischen Künstlers mit all seinen Abgründen, seinen Zweifeln, seinen Ideen und seine Krisen. Und immer damit verbunden: Frauen! Tony Award Gewinner Bartlett Sher inszeniert dieses musikalische Meisterwerk, von dem er sagt: „Es handelt von einer märchenhaften Reise, die der Hauptperson verschiedene Seiten ihrer Psyche aufzeigt“.

Infos und Trailer





MET 2021: GOUNOD - FAUST (2011)

Am 04. September 2021 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: ab 0 Jahre

Mit Jonas Kaufmann in der Titelrolle, René Pape als Bösewichter und Marina Poplavskaya als Margarete kann Gounods Interpretation der Faust-Dichtung kaum besser besetzt werden. Tony Award Gewinner Des McAnuff versetzt die Handlung in die erste Hälfte des 20sten Jahrhunderts. Sein Faust ist eine an den Physiker Jacob Bronowski angelehnte Figur, der zum Humanisten wurde, nachdem er in Hiroshima gesehen hatte, welche Verwüstungen die Wissenschaft anrichten konnte.

Infos und Trailer





Der Hochzeitsschneider von Athen

Ab 02. September 2021 im Kinohall

Genere: Komödie
FSK: ab 0 Jahre

Veränderung ist beim traditionellen Schneider Nikos (Dimitris Imellos) kaum vorstellbar. Nach strenger Etikette folgend, sorgt er jeden Tag dafür, dass seine Athener Schneiderei staubkörnchenfrei bleibt. Dass es jedoch kaum noch Kunden gibt, die sich die seine exquisite Mode leisten wollen, geschweige denn auf persönliche Beratung wert legen, sorgte in den letzten Zeiten vermehrt für rote Zahlen im Geschäftsjahr. Der Bankrott steht kurz bevor. Um das Geschäft dennoch aufrecht zu halten, muss er erfinderisch werden.

Infos und Trailer





MET STARS LIVE IN CONCERT

Am 28. August 2021 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: ab 0 Jahre

• Jonas Kaufmann in Polling (ca.1:00)

Der Bibliothekssaal des bayerischen Klosters Polling war Schauplatz des Auftritts von Kaufmann, zusammen mit Helmut Deutsch am Flügel. Zwölf "Best of"-Arien des italienischen und französischen 19. Jahrhundert-Repertoires, mit "Nessun dorma" als Schlusspunkt.

• Joyce DiDonato in Bochum (ca. 1:20) – Aufzeichnung 2020

Mezzostar Joyce DiDonato präsentierte ein famoses Programm, das einen Bogen von bezaubernden Arien aus italienischen Opern des 17. Jahrhunderts zu einer kürzlich fertiggestellten Komposition eines afro-amerikanischen Häftlings schlug. Der mexikanische Künstler Bosco Sodi schuf in der Jahrhunderthalle in Bochum ein fantastisch ausgeleuchtetes Universum, in dem sich Joyce DiDonato wie eine Göttin zwischen den Planeten bewegte.

Infos und Trailer





The Father

Ab 26. August 2021 im Kinohall

Genere: Drama
FSK: ab 6 Jahre

Mit 80 Jahren lebt Anthony (Anthony Hopkins) weiterhin in seiner großen Wohnung in London. Seine Tochter Anne (Olivia Colman) zieht zu ihm, um sich fortan um ihn zu kümmern. Ihr Vater leidet an Demenz. Während sie nach und nach die Geduld mit ihrem sturen Vater verliert, der häusliche Hilfe gänzlich ablehnt, durchlebt ihr Vater die Momente der Krankheit ohne zu wissen, wann sich seine Wahrnehmung ändert. Mal befinden sich seine Schätze woanders, mal läuft eine wildfremde Frau (Olivia Williams) in seine Wohnung, die behauptet seine Tochter zu sein.

Infos und Trailer





MET 2021: GOUNOD - ROMÉO ET JULIETTE (2017)

Am 21. August 2021 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: ab 0 Jahre

Shakespeares Tragödie um eine junge Liebe, die zwischen zwei rivalisierende Familien gerät, ist die schicksalshafte Geschichte des wohl berühmtesten Liebespaares der Weltliteratur. Sie inspirierte Gounod zu dieser Oper - sein letzter großer Bühnenerfolg. Seine Komposition ist beispielhaft für die Musik der französischen Romantik und ihrer Tradition, die Raffinesse, Sinnlichkeit und anmutige Stimmführung über den theatralischen Effekt stellt.

Infos und Trailer





Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Ab 19. August 2021 im Kinohall

Genere: Drama
FSK: ab 12 Jahre

Berlin 1931: Fing die Weimarer Republik als Epoche der Zuversicht und Hoffnung an, entwickelte sie sich in den 1920er Jahren merklich in einen Ort der Sünde. Inmitten ihrer Hauptstadt lebt Jakob Fabian (Tom Schilling), der tagsüber als Propagandist in einer Zigarettenfabrik die Sittenlosigkeit begünstigt und nachts durch Kneipen, Bordelle und Kunstateliers zieht. An seiner Seite ist stets sein wohlhabender Studienfreund Labude (Albrecht Schuch), mit dem er sich einen intellektuellen Schlagabtausch nach dem nächsten liefert.

Infos und Trailer





MET 2021: VERDI - NABUCCO (2017)

Am 14. August 2021 im Kinohall

Genere: Musikfilm
FSK: ab 0 Jahre

Mit Nabucco gelang Verdi 1842 der Durchbruch als Opernkomponist. Die Musik und Verdi selbst standen gemeinsam für eine Welle patriotischer Inbrunst, die in der Gründung des modernen Italiens gipfelte. "Va, pensiero", der sogenannte "Gefangenenchor", ist eines der populärsten Musikstücke der Operngeschichte. Er steht für die Befreiung eines unterdrückten Volkes und ist bis heute so etwas wie die zweite Nationalhymne der Italiener.

Infos und Trailer





Nebenan

Ab 12. August 2021 im Kinohall

Genere: Drama
FSK: ab 12 Jahre

Die einen empfinden es als Glück, die anderen als Leid: Nachbar*innen hat jeder, selbst der größte Filmstar (Daniel Brühl). In seiner ansehnlichen Berliner Wohnung lebt er mit Frau und den zwei Kindern. Der Erfolg führt ihn schon bald zu einem Vorsprechen nach London, wo eine Chance in einem amerikanischen Superheldenfilm mitzuwirken winkt. Auf dem Weg zum Flughafen sucht er die Ruhe im Altbekannten, um sich den Text noch einmal vor Augen zu führen. Eine Eckkneipe in seinem Berliner Kiez ist längst die Stammkneipe. Vormittags vermutet er dort keine aufdringlichen Fans. Stattdessen trifft er an der Theke auf Bruno (Peter Kurth).

Infos und Trailer





Nomadland

Ab 29. Juli 2021 im Kinohall

Genere: Drama
FSK: ab 0 Jahre

Fern (Frances McDormand) ist Anfang 60 und hat nicht mehr viel in ihrem Leben. In einem rostigen Van reist sie durch den Westen der USA. Ihre letzten Habseligkeiten passen in das Gefährt, als Erinnerung an ihren verstorbenen Mann trägt sie seine Jacke.

Fern bleibt nie länger, als sie muss, und doch so lang, um sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser zu halten. Von Toilettenputzen auf einem Campingplatz über einem Aushilfsjob bei Amazon bis hin zu Arbeit in einem Imbiss arbeitet sie immer so lange, wie sie darf und will, um genügend Geld für Benzin und das Wenige, was sie sonst zum Leben braucht, zu verdienen.

Infos und Trailer




Kinohall-Card
Vorteile sichern bei Tickets und Süßwarenkauf.

Mehr Infos

Gutscheine
Kino zum verschenken. Jetzt auch Online bestellbar.

Jetzt bestellen

"Convino"
Das Kino zum Mieten für Ihr persönliches Event.

Kino mieten

Kino - aber sicher!
So geht Kino in diesen besonderen Zeiten ...

Mehr Infos







Folge uns