❯❯ Schliessen
Wird geladen ...

❯❯ Schliessen
Bitte beachten Sie unsere Abstands- und Hygieneregeln  





GRETA-APP      
BARRIEREFREIES KINO

Die Smartphone-App names "Greta" revolutioniert das Kino. Die App verhilft sehbehinderten und hörgeschädigten Menschen zum Filmgenuss im Kino.

Filme die für die "Greta" App ausgelegt sind

Fast & Furious 9


Ab 15. Juli 2021 im Kinohall

Genere: Actionfilm
FSK: ab 12 Jahre

Im neunten Film der â€?Fast and Furiousâ€?-Reihe lassen Vin Diesel und Co. wieder die Motoren röhren - neu mit dabei ist Wrestling-Star John Cena.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/fast-furious-9-2021/





Der Rausch


Ab 22. Juli 2021 im Kinohall

Genere: Drama
FSK: ab 12 Jahre

Dänische Tragikomödie mit Mads Mikkelsen, der sich als Lehrer einem Experiment unterzieht, fortan nur noch mit Alkoholpegel zu unterrichten.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/der-rausch-2020/





Ostwind 5 - Der große Orkan


Ab 29. Juli 2021 im Kinohall

Genere: Kinder- & Familienfilm
FSK: ohne Altersbeschränkung

Der große Orkan: Im letzten Kinoabenteuer von Mika, Ari und Hengst Ostwind wird die Welt des Kunstreitens gezeigt.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/ostwind-der-grosse-orkan-2020/





Nebenan


Ab 12. August 2021 im Kinohall

Genere: Drama
FSK: ab 12 Jahre

Schwarze Komödie von und mit Daniel Brühl

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/nebenan-2021/





Fabian oder Der Gang vor die Hunde


Ab 19. August 2021 im Kinohall

Genere: Drama
FSK: ab 12 Jahre

Kästner-Verfilmung des gleichnamigen Buchs mit Tom Schilling und Albrecht Schuch in den Hauptrollen.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/fabian-oder-der-gang-vor-die-hunde-2021/





Der Hochzeitsschneider von Athen


Ab 02. September 2021 im Kinohall

Genere: Komödie
FSK: ab 0 Jahre

Romantische Komödie über einen Herrenschneider, der aus der Not heraus auf Hochzeitsmode umschult und sich dabei in seine Nachbarin verliebt.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/der-hochzeitsschneider-von-athen-2020/





Was ist die "Greta" App ?

Menschen mit Sinnesbeeinträchtigungen wird mit der App ein ganz normaler Kinobesuch ermöglicht. Dabei müssen sie nicht auf speziell organisierte oder gekennzeichnete Vorstellungen und Zeiten achten. Ein wachsende Zahl von Filmen sowohl aus dem Mainstream-Bereich (Blockbuster) aber auch aus dem anspruchsvollen Arthouse-Kino sind für "Greta" ausgelegt.

Bei der Verwendung der Smartphone-App "Greta" wählt der Kinobesucher vorab zu Hause die zum gewünschten Film passende Audio-Description oder Untertitel aus und läd diese kostenlos auf sein Smartphone herunter.

Seebeeinträchtige Kinobesucher

Ergänzend zu der normalen Tonspur mit Dialogen und Geschräuschen beschreibt die Audio-Description das was sich nur durch das Bild erschließt : wie sieht die Umgebung aus, welche Mimik hat ein Schauspieler gerade oder welche Kleidung trägt eine Person um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Wiedergegebn wird die Audio-Description durch die Kopfhörer oder Ohrstöpsel des Nutzer der App "Greta". So muss man sich nicht an fremde Wiedergabegeräte gewöhnen. Durch die Ohrstöpsel oder Kopfhörer werden andere Kinobesucher auch nicht durch die Audio-Description gestört, so dass einem gemeinsamen Kinogenuss nichts im Wege steht.

Hörbeeinträchtige Kinobesucher.

Die zu Hause kostenlos heruntergeladenen Untertitel werden parallel zum Film auf dem Display des Smartphones angezeigt. Außer den Dialogen werden auch Umgebungsgeräusche und Ähnliches über die Untertitel beschrieben.

Die Lösung über das Display des Smartphones ist eine Zwischenlösung, so die Betreiber von "Greta" App, da das Smartphone den ganzen Film über in der Hand gehalten werden muss. Man arbeitet an einer "Starks"-Datenbrille, die den Untertitel gefühlt in den Raum vor der Leinwand projeziert, was einen deutlichen Komfortgewinn verspricht.


Offline-Betrieb

Die "Greta" App benötigen dann während des Betriebs im Kino keine Internetverbindung. Die benötigten Audio-Description oder Untertitel werden vorab bequem zu Hause auf das Smartphone geladen.

Die "Greta" App ist für die Smartphone-Betriebssysteme iOS (Apple, Appstore) und Android (diverse Hersteller, Google Playstore) verfügbar. Die Links zu den Downloads für die entsprechenden Smartphone-Betriebsysteme finden Sie am Ende dieser Seite.



Wie funktioniert die "Greta" App ?

Vorbereitung zu Hause:

  1. Einfach die "Greta" App kostenlos aus dem Apple AppStore oder dem Google PlayStore herunterladen.
  2. Die App starten, den gewünschten Film aussuchen und die entsprechende Audiodeskription oder Untertitel kostenlos herunterladen.
Jetzt ist das Smartphone für den Kinobesuch vorbereitet.

Nutzung im Kino:

  1. Im Kino einfach die eigenen Kopfhörer einstecken - falls Sie Audiodeskription verwenden
  2. Starten Sie jetzt die App und klicken Sie beim jeweiligen Film auf Abspielen.
Die App erkennt den Filmstart automatisch und spielt die Audiodeskription bzw. die Untertitel synchron zum Film ab. Das Synchronisieren mit dem Filmton dauert ca. 5 bis 10 Sekunden. Bei lauten Umgebungsgeräuschen kann sich diese Zeit etwas verlängern.

Sie können das Abspielen der Audiodeskription bzw. des Untertitel jederzeit unterbrechen oder manuell synchronisieren. Beim Fortfahren wird die Audiodeskription bzw. der Untertitel selbständig wieder an der richtigen Stelle des Films abgespielt.



"Greta" App - Trailer und Downloads

Bei Fragen stehen wir Ihnen über unser »Kontaktformular zu Verfügung oder rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihre Fragen.



Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.


Download-Links :




Kinohall-Card
Vorteile sichern bei Tickets und Süßwarenkauf.

Mehr Infos

Gutscheine
Kino zum verschenken. Jetzt auch Online bestellbar.

Jetzt bestellen

"Convino"
Das Kino zum Mieten für Ihr persönliches Event.

Kino mieten

Kino - aber sicher!
So geht Kino in diesen besonderen Zeiten ...

Mehr Infos







Folge uns