❯❯ Schliessen
Wird geladen ...

❯❯ Schliessen
Bitte beachten Sie unsere Abstands- und Hygieneregeln  


Jugendschutz im KinoHall

Die Altersfreigabe für Filme wird durch die "Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK)" festgelegt. Kinder und Jugendliche dürfen nur Zutritt zu den Filmen erhalten, die für ihr jeweiliges Alter von der FSK freigegeben wurden.

Es gibt fünf Alterfreigaben :
Für die einzelnen Altersgruppen gelten folgende Regelungen :
Sonderregelung "Parential Guardiance (PG)" : Kinder ab 6 Jahren können Filme mit der FSK Kennzeichnung "ab 12 Jahre" besuchen wenn sie sich in Begleitung eines Elternteils befinden. Wir - das KinoCenterHall - weisen darauf hin, daß die FSK nicht ohne Grund die Altersfreigabe "ab 12 Jahre" für eine bestimmten Film gewählt hat. Das Elternteil übernimmt die alleinige Verantwortung für den Kinobesuch.

Der Altersnachweis ist mit einem Lichtbildausweis zu erbringen.

Das KinoCenterHall ist ohne Ausnahme an diese gesetzliche Regelung gebunden. Bei Verstößen drohen nicht nur den Erziehungsberechtigten, sondern auch uns als Kinobetreiber rechtliche Konsequenzen.

Daher appellieren wir an alle Eltern und Erziehungsberechtigte : bitte informieren Sie sich schon vor dem Kinobesuch über die Altersfreigabe. So können Entäuschungen an der Kasse im Vorraus vermieden werden.


Weitere Informationen zum Thema "FSK" (Altersfreigabe) erhalten Sie unter :

    Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft GmbH (FSK)
    Kreuzberger Ring 56
    65205 Wiesbaden

    Internetadresse: ❯❯ www.fsk.de