ONE LIFE

Genere: Drama
FSK: ab 12 Jahre

Handlung

Nicholas „Nicky“ Winton (Johnny Flynn) besucht als 29-jähriger Londoner Börsenmakler im Jahr 1938 die Tschechoslowakei, nachdem er über die unzumutbaren Zustände in den Flüchtlingslagern vor Ort erfahren hat. In Prag sieht er mit eigenen Augen das Leid, welchem jüdische Familien auf der Flucht dort ausgesetzt sind. In notdürftigen Unterkünften, oder ganz ohne Obdach und Nahrung befürchten sie täglich den Einmarsch der Nationalsozialisten. Nicky trifft auf Doreen Warriner (Romola Garai), die Leiterin des britischen Büros für Flüchtlinge aus der Tschechoslowakei in Prag, deren Arbeit ihn zu einer waghalsigen Mission inspiriert. Er will so viele von der Deportation bedrohte Kinder wie möglich retten und nach England schaffen, bevor die Tschechoslowakei ihre Grenzen dicht macht. Mit tatkräftiger Unterstützung von seiner deutsch-jüdischen Mutter Babette (Helena Bonham Carter) und der örtlichen Hilfsorganisation nimmt er große Hürden auf sich, um die Kinder nach England in eine sichere Obhut zu befördern.

Infos und Trailer