Liebesdings

Genere: Komödie
FSK: noch unbekannt

Handlung

Marvin Bosch (Elyas M’Barek) ist Blitzlichtgewitter, Fangeschrei und den Roten Teppich gewöhnt. Als wohl bekanntester Filmstar des deutschen Kinos wartet eine Kinopremiere schon einmal auf ihn, bis die Vorstellung beginnen darf. An diesem Tag lief jedoch einiges schief.

Beim Pressetermin mit der Boulevard-Reporterin Bettina Bamberger (Alexandra Maria Lara) kamen einige unliebsame Details an die Öffentlichkeit und Marvin ergriff lieber die Flucht vor Glamour, Champagner und seinen Fans, statt sich die Blöße zu geben. Sein Zufluchtsort ist das Off-Theater „3000“, das von Feministin Frieda (Lucie Heinze) geleitet wird. Die muss jedoch den Tatsachen ins Auge sehen, dass der finanzielle Ruin ihrer Kulturstätte kurz bevorsteht.

Infos und Trailer