Mit der Nutzung unserer Website/Dienste erklären Sie sich damit - jederzeit für die Zukunft widerruflich - einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen Verstanden
Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Wir haben deshalb unsere Datenschutzerklärung aktualisiert.
Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite/Dienste erklären Sie sich - jederzeit für die Zukunft widerruflich - mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden. Verstanden
❯❯ Schliessen
Bild wird geladen ...

❯❯ Schliessen

Powered by FoyerTV 3.0 - Foyer Media Entertaiment System for cinemas. For more information click ❯❯ here

Follow
us




Instagram


Facebook


Twitter

1 / 8
2 / 8
Das neue
aus Maastricht
❯❯ Kartenvorverkauf
3 / 8
Live-Übertragung
aus der
MET (New York).
Ab Herbst 2019
❯❯ Mehr
4 / 8
Die neue Saison
2019/2020
aus dem
Bolschoi-Theater
in Moskau.
Ab Herbst 2019
❯❯ Mehr
5 / 8
Ticket- und
Reservierungs-
Hotline
❯❯ Mehr
6 / 8
"CONVINO"
Eventsaal mit
Club-Atmosphäre
❯❯ Mehr
7 / 8
Saal "Metro" im Lichtspielhaus : Kippsitze in den ersten
zwei Reihen für entspannten Kinogenuß
8 / 8
Breite und bequeme Sitze, großer Reihenabstand :
der Logen-Bereich im Saal "Gloria".

  Nächste Vorstellungen im KinoCenterHall

   
GLORIA-CENTER   Ticket-Hotline 03871-211-4160 (*) LICHTSPIEL-CENTER   Ticket-Hotline 03871-211-4160 (*)
Gloria

heute keine weitere Vorstellung
Scala

heute keine weitere Vorstellung
Lichspielhaus

Ab dem 11. Juni bauen wir den Saal "Lichtspielhaus" für Sie um. Die Wiedereröffnung im neuen, modernen Design ist für den 18. Juli geplant. Für evtl. Unannehmlichkeiten während der Umbauphase bitten wir um Ihr Verständnis.
Studio

heute keine weitere Vorstellung
Metro

heute keine weitere Vorstellung
Convino

heute keine weitere Vorstellung
(*) Kosten aus dem Festnetz = Ortsgespräch, Mobilfunk abweichend (evtl. höher)
Online Sitzplatzreservierung oder Ticketkauf bis max. 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn möglich

Vorschau


PETS 2


Genere : Animations- & Zeichentrickfilm
FSK : noch unbekannt

Der Jack Russell Terrier Max war anfangs ziemlich skeptisch, als seine Besitzerin Katie eines Tages den Neufundländer-Mischling Duke aus dem Tierheim gerettet und mit nach Hause gebracht hat. Die Rivalität zwischen den beiden ist inzwischen jedoch einer tiefen Freundschaft gewichen. Gute Voraussetzungen also für weiteren Familienzuwachs: Max und Duke hüten fortan ein niedliches Menschenbaby und begleiten es auf seinen ersten Schritten ins Leben.

Wie wir sehen geht es den beiden Stadt-Hunden in Manhatten echt gut und sie treffen sich regelmäßig mit ihren tierischen Freunden. Doch die heile Hunde-Welt stürzt mit einem unerwarteten Ereignis zusammen: Max muss zum ersten Mal zum Tierarzt! Bereits im Wartezimmer begegnen ihm verstörende Gestalten und er muss die Praxis mit einer Halskrause verlassen.

Eine spannende Abwechslung zum Großstadtalltag und ein wenig Erholung bekommen Duke und Max während eines Ausflugs, der die kleine Familie auf eine Farm führt. Dort lernt Max sein neues Vorbild Rooster (im Original gesprochen von Harrison Ford) kennen. Der stattliche Hütehund bringt ihm bei, sich seinen Ängsten zu stellen und sich nicht von ihnen ausbremsen zu lassen. Eine Haltung, die im weiteren Verlauf des Films für alle Tiere von Bedeutung sein wird!

Überraschend erhalten die überwiegend vierbeinigen Freunde, angeführt von ?Captain Snowball?, einen geheimen Auftrag: Mit vereinten Kräften müssen sie einen weißen Tiger befreien und aus den Fängen eines Zirkus, der gerade in New York weilt, retten! Die Haustier-Superhelden-Einheit begibt sich auf eine abenteuerliche Rettungsmission und muss dabei so manch gefährlichen Gegner ausschalten. Gelingt es ihnen, den Tiger aus seiner Gefangenschaft zu befreien und in Sicherheit zu bringen?

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/pets-2-2019/


VORPREMIERE ist am Sonntag, 23. Juni 2019 im Kinohall. Sehen Sie den Film noch vor dem offiziellen Bundesstart.

Bundesstart ist 27. Juni 2019 im Kinohall.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.
 
Barrierefreies Kino



Vorschau


DREI SCHRITTE ZU DIR


Genere : Drama
FSK : ab 6 Jahre

Mit dem Smartphone in der Hand und fleißig am tippen sieht die 17-jährige Stella (Haley Lu Richardson) auf den ersten Blick wie ein ganz normaler Teenager aus. Doch dem ist nicht so, denn die junge Frau leidet seit ihrer Kindheit an Mukoviszidose (auch zystische Fibrose, im Film kurz ?ZF? genannt) und verbringt den Großteil ihrer Zeit im Krankenhaus, wo sie auf ein lebensrettendes Spenderorgan wartet.

Mit dem Smartphone in der Hand und fleißig am tippen sieht die 17-jährige Stella (Haley Lu Richardson) auf den ersten Blick wie ein ganz normaler Teenager aus. Doch dem ist nicht so, denn die junge Frau leidet seit ihrer Kindheit an Mukoviszidose (auch zystische Fibrose, im Film kurz ?ZF? genannt) und verbringt den Großteil ihrer Zeit im Krankenhaus, wo sie auf ein lebensrettendes Spenderorgan wartet.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/drei-schritte-zu-dir-2019/


Ab 20. Juni 2019 im Kinohall.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.
 
Barrierefreies Kino



Vorschau


ROADS (2018)


Genere : Komödie
FSK : ab 6 Jahre

Der 18-jährige Brite Gyllen (Fionn Whitehead) hat beschlossen, den Familienurlaub in Marokko eigenhändig zu beenden. Kurzerhand klaut er das Wohnmobil seines Stiefvaters und schlägt sich bis nach Frankreich durch. Unterwegs gabelt er den gleichaltrigen Kongolesen William (Stéphane Bak) auf, dessen Bruder in Europa verschwunden ist. William hat sich auf die gefährliche Reise nach Europa begeben, um seinen Bruder zu suchen. Gemeinsam mit Gyllen erlebt er ein großes Abenteuer, muss allerdings auch einige schwere Entscheidungen treffen.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/roads-2018/


Ab 20. Juni 2019 im Kinohall.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.
 
Barrierefreies Kino
 
Prädikatsfilm



Vorschau


EDIE - FÜR TRÄUME IST ES NIE ZU SPÄT


Genere : Drama
FSK : ab 0 Jahre

Die 83-jährige Edith Moore (Sheila Hancock) hat ihr halbes Leben lang nur an andere gedacht: Von ihrem Ehemann von Anfang an in die Rolle der Hausfrau und Mutter gedrängt, musste sie sich 30 Jahre lang um ihn kümmern, da er in Folge eines Schlaganfalles an den Rollstuhl gefesselt war. Nach seinem Tod leitet Tochter Nancy (Wendy Morgan) schon alles in die Wege, ihrer Mutter einen Heimplatz zu besorgen. Doch der betagten Dame steht der Sinn nach etwas ganz anderem!

Auf eigene Faust nimmt sie Reißaus und verwirklicht sich einen jahrzehntelang gehegten Traum: Den Suilven in den schottischen Highlands besteigen. Am Zielbahnhof angekommen, rennt sie Jonny (Kevin Guthrie) über den Haufen, der seine Freundin verabschieden will.

Auch wenn sich die mürrische Edie anfangs wenig begeistert zeigt, kommt Jonny ihr gerade recht. Er arbeitet in einem Sportgeschäft, in dem sie sich mit neuer Wanderausrüstung ausstatten kann. Außerdem braucht sie einen Bergführer, wozu sich der junge Mann, der quasi immer knapp bei Kasse ist, gegen eine entsprechende Bezahlung bereitwillig zur Verfügung stellt.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/edie-fuer-traeume-ist-es-nie-zu-spaet-2017/


Ab 20. Juni 2019 im Kinohall.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.



Vorschau


EXHIBITION ON SCREEN: VAN GOGH UND JAPAN


Genere : Dokumentarfilm
FSK : noch unbekannt

Im Fokus des neuen Films aus der ?Exhibition on Screen?-Reihe steht die Arbeit des berühmten holländischen Malers Vincent van Gogh und den Einfluss von japanischer Kunst auf ihn und andere europäische Kunstschaffende.

Auch wenn die Verbindung auf den ersten Blick nicht gleich sichtbar sein mag, macht der Film deutlich, wie stark japanische Farbholzschnitte, die sich ab Mitte des 19. Jahrhunderts auch in westlichen Ländern verbreiteten, den Impressionismus beeinflussten. Besonders in Van Goghs späten Malereien, die er fern des hektischen Paris im ruhigeren Südfrankreich anfertigte, lässt sich dieser Faktor nachvollziehen.

Ganz im Stil der Reihe werden die Zusammenhänge mit Exponaten des Van Gogh Museums Amsterdam aufbereitet. Außerdem gelingt es Regisseur David Bickerstaff nicht nur die Einflüsse, sondern auch die Wechselwirkung zwischen Van Gogh und der japanischen Kunst herauszuarbeiten, denn der Maler war nach seinem Ableben ebenso Vorbild für viele japanische Künstler.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/exhibition-on-screen-van-gogh-japan-2019/


Ab 04. Juli 2019 im Kinohall.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.



Vorschau


ANNABELLE 3


Genere : Horrorfilm
FSK : noch unbekannt

Um die Puppe Annabelle von weiteren Gräueltaten abzuhalten hat sie das Dämonologen-Ehepaar Warren in ihre Obhut genommen. Sie befindet sich sicher verwahrt hinter geheiligtem und von einem Priester geweihtem Glas inmitten weiterer paranormaler Artefakte, die die Warrens in einem eigens dafür geschaffenen Raum aufbewahren. Dennoch gelingt es Annabelle, sich aus ihrem gläsernen Gefängnis zu befreien. Dieses Mal hat sie es auf die zehnjährige Tochter der Warrens, Judy (McKenna Grace), abgesehen.

Das Schrecken nimmt seinen Lauf, als Ed (Patrick Wilson) und seine Frau Lorraine (Vera Farmiga) eines Abends das Haus verlassen. Ihre Tochter verbleibt in der Obhut der beiden jugendlichen Babysitterinnen Mary und Daniela. Es dauert nicht lange, bis eine der beiden neugierigen Mädchen beschließt, trotz der zahlreichen Warnungen die Artefaktensammlung der Warrens zu betreten.

So wird erneut Annabelles Kraft entfesselt und verbreitet Angst und Schrecken. Neben verstörenden Visionen bei der kleinen Judy kommt es immer wieder zu physischen Übergriffen durch Annabelle und andere Geistern, die die Puppe magisch anzuziehen scheint. Ed und Lorraine setzen alles daran, dem Spuk ein für alle Mal ein Ende zu bereiten und ihre Tochter aus den Fängen der dämonischen Puppe zu retten.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/untitled-conjuring-movie-2019/


Ab 04. Juli 2019 im Kinohall.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.



Vorschau


SPIDER-MAN: FAR FROM HOME


Genere : Actionfilm
FSK : noch unbekannt

Auch Spider-Man braucht mal einen Tapetenwechsel. In ?Spider-Man: Far From Home? verschlägt es Tom Holland als Peter Parker nach London, Venedig, Berlin und die Schweiz ? eine Klassenfahrt führt Spider-Man und seine Freunde quer durch Europa. Ob Spider-Man den Urlaub genießen kann? Eher nicht, denn Mysterio (Jake Gyllenhaal) und die mächtigen Elementals warten schon auf ihn. Und auch Nick Fury (Samuel L. Jackson) hat einen Auftrag für die freundliche Spinne auf Reisen.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/spider-man-far-from-home-2019/


Ab 04. Juli 2019 im Kinohall.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.
auch in 2D



Vorschau


DER KÖNIG DER LÖWEN


Genere : Animations- & Zeichentrickfilm
FSK : noch unbekannt

Alle Tiere der Savanne sind gekommen, um der Geburt des junge Löwe Simba (gesprochen von Donald Glover), Sohn des Königs der Löwen Mufasa (James Earl Jones) und dessen Löwin Sarabi (Alfre Woodard) beizuwohnen. Stolz hält Mufasa den Thronfolger in die Luft. Eines Tages soll er gerecht über das Land herrschen und darauf achten, dass der ?Kreis des Lebens? eingehalten wird. Doch Mufasas böser Bruder Scar (Chiwetel Ejiofor) sieht sich um den Thron betrogen. In einem hinterhältigen Attentat tötet er Mufasa und vertreibt Simba.

Ganz auf sich allein gestellt und noch grün hinter den Ohren stolpert Simba in ein Abenteuer nach dem anderen. Dabei lernt er das vorlaute Erdmännchen Timon (Billy Eichner) und das liebenswerte Warzenschwein Pumbaa (Seth Rogen) kennen. Zu dritt lassen sie sich treiben und genießen das Leben. Erst, als Simba auf seine ehemalige Spielkameradin Nala (Beyoncé Knowles-Carter) trifft, wird ihm seine Verantwortung bewusst. Gemeinsam mit Nala und seinen Freunden schickt er sich an, Scar und seine Hyänen vom Thron zu stoßen.

Text-Quelle / detailierte Filminfo :
❯❯ kino.de/film/der-koenig-der-loewen-2019/


Ab 17. Juli 2019 im Kinohall.


Bitte ins Video Klicken um die Wiedergabe zu starten.



 
Barrierefreies Kino